Home > Wissenschaftliche Forschung > C60-oo 100 ml
C60-oo 100 ml

C60-oo 100 ml

100 ml
auf Lager
Ein essentieller Fortschritt, um die Lebensdauer zu steigern
43.00 €
(51.91 US$)
In den Warenkorb
Wie die Ergebnisse der letzten wissenschaftlichen Studien, die über diese Substanz durchgeführt wurden, bezeugen, könnte sich der Traum einer Verdoppelung der Lebensdauer vielleicht bald in Realität umwandeln …

• Der Begriff Fullerene bezeichnet Moleküle, die vollständig aus Kohlenstoff bestehen, wie der Graphit oder der Diamant, und die unterschiedliche geometrische Formen haben können. Das Fulleren C60, dessen Größenbereich niedriger als ein Nanometer ist, nähert sich der Form eines geodätischen Doms an, woher die Bezeichnung “ Buckminsterfullerene” stammt, als Hommage für den Architekten Buckminster Fuller, der ihn berühmt gemacht hat. Das Fulleren C60 ist folglich ein reines Molekül, das aus 60 Kohlenstoffatomen besteht.

• Die Fullerene, die im Jahre 1985 von drei Forschern (Harold Kroto, Robert Curl, Richard Smalley) entdeckt wurden, die dafür im Jahre 1996 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurden, sind in der Natur anzutreffen, aber auch im Weltraum. Sie können auf natürliche Weise und in geringen Mengen bei Verbrennungen produziert werden, bei Blitzen durch die Atmosphäre oder auf künstliche Weise, wie bei der Vaporisierung von Graphit in einer Atmosphäre von neutralem Gas.

• Bis heute wurden mehr als 1.300 wissenschaftliche Studien über die Fullerene veröffentlicht, darunter wurde eine wichtige mit Ratten realisiert, die große Hoffnungen hervorruft und über die weiterhin gesprochen wird …

Das Fulleren C60 erhöht die Lebensdauer bei einer Ratte im mittleren Alter um 90%

• Verglichen mit der Kalorieneinschränkung oder der Behandlung auf der Basis von Rapamycin, die die Lebenserwartung um 15 bis 20% erhöhen (was schon enorm ist), erhöht die Supplementation mit Fulleren C60 die Lebenserwartung von Nagetieren um 90%! Dieses äußerst wichtige Ergebnis ist die Frucht einer Studie, die im April 2012 erschienen ist und die von Professor Fathi Moussa (Professor für Analytische Chemie an der Universität von Orsay Paris-Süd) und Tarek Baati (Fakultät für Pharmazie CNRS Châtenay-Malabry) geleitet wurde, die langfristig Suspensionen von Fulleren C60 in Olivenöl verwendet haben. Sie haben festgestellt, dass es seine Verabreichung, zusätzlich zu seiner vollkommenen Abwesenheit von Toxizität, ermöglicht hat, die Lebenserwartung von Ratten fast zu verdoppeln und dass bei keiner von ihnen, im Vergleich zu den Kontrollratten, Krebs ausgebrochen ist.

• Die Toxizität des C60 wurde getestet, indem es in Olivenöl in Suspension gelegt wurde (0,8 mg par ml). Dieses hat sich als sein bester Transporter herausgestellt und ist insbesondere eine perfekte Lösung, da das Fulleren C60, das lipophil ist, sich sehr schlecht in Wasser auflöst. Die Forscher haben so festgestellt, dass es völlig frei von Toxizität ist, mit Dosen, die bis zu 1,7 mg/kg Körpergewicht reichen können.

Eine außergewöhnliche Fähigkeit, um gegen den oxidativen Stress zu kämpfen

• Diese spektakulären Effekte wurden mit der Verringerung des oxidativen Stress hervorgebracht, aber auch mit seiner bemerkenswerten und totalen Absorption im Magen-Darm-Trakt sowie mit seiner kompletten Verschwindung in den zehn Stunden, die seiner Absorption folgen. Das Fulleren C60 wird hauptsächlich durch die Galle und nicht durch den Urin ausgeschieden.

• Eine vorausgehende Studie, die im Jahre 2008 erschienen ist, hatte schon gezeigt, dass es seine Verabreichung an Mäuse nicht nur ermöglicht hat, ihre Lebensdauer zu erhöhen, sondern auch ihren altersbedingten kognitiven Mangel eingeschränkt hat.

• Eine andere Studie hat ebenfalls im Jahre 2011 seine positiven Auswirkungen auf das Wachstum und die Lebensdauer von primitiven Organismen, wie die Grünalge oder verschiedene Arten des Pilzes Aspergillus, unter Beweis gestellt.

Eine starke Fähigkeit zur Zellpenetration

• Das Fulleren C60 verhält sich folglich, aufgrund seiner großen Anzahl an Doppelbindungen, wie ein wirkungsvolles Antioxidans. Aber seine Fähigkeit, leicht in das Innere selbst der Zellen einzudringen, in ihren Kern und in ihre Mitochondrien, macht aus ihm den wirksamsten Fänger von freien Radikalen auf der ganzen Welt! Vielversprechend gegen die neurodegenerativen Erkrankungen

• Das Fulleren C60 durchdringt, aufgrund seiner kleinen Größe, leicht die hämatoenzephalische Schranke. Diese unglaubliche Eigenschaft kann zu zahlreichen medizinischen Applikationen führen, insbesondere im Bereich der Nanomedizin, durch die Ausarbeitung von neuen aktiven Verbindungen, die von dem Gehirn verwendet werden können. Das Fulleren C60 stellt sich folglich als eine sehr vielversprechende Substanz bei der Behandlung von verschiedenen Störungen von Neuronen heraus.

• Laufende Studien zeigen übrigens, dass es die Symptome der amyotrophen Lateralsklerose (ALS) hinauszögert und seine antioxidativen Fähigkeiten lassen denken, dass es Effekte besitzt, die die Neuronen vor den degenerativen Erkrankungen des Typs Parkinson schützt. Das Fulleren C60 ist in der Tat dazu fähig, das Superoxidanion und das Wasserstoffperoxid (H2O2) zu eliminieren und wirksam die Peroxidation der Lipide zu hemmen.

• Das Fulleren C60 könnte sogar als ein aktives Element bei der Behandlung von Alzheimer in Erwägung gezogen werden, da die Forscher gezeigt haben, dass es sich der Aggregation der Beta-Amyloid-Proteine und der Degeneration der Pyramiden-Neuronen des Hippocampus widersetzt hat. Dies könnte zu der Entwicklung von neuen Medikamenten, die auf das Gehirn ausgerichtet sind, assoziiert mit antioxidativen Eigenschaften und Aggregationshemmern, führen.

Ein wertvolles Adjuvans in der Krebsforschung

• Die Fullerene stellen sich auch als wirkungsvolle Transporter für die klassischen Arzneimittel, die zum Beispiel in der Krebsforschung verwendet werden, heraus und ermöglichen es so, mit mehr Präzision den ins Visier genommenen Tumor, dank ihrer autophagischen Eigenschaften gegenüber den Krebszellen, zu erreichen.

• Laut einer Studie, die im Jahre 2011 realisiert wurde, hemmt das Fulleren C60 in Lösung, mit der Dosis von 5 mg/kg, nicht nur mit mehr als 76% das Wachstum eines transplantierten Tumors (Lungenkarzinom), sondern weist auch einen antimetastasischen Effekt von fast 48% auf.

• Eine in 2009 erschienene Veröffentlichung hat auch Bezug auf einen potenzierenden Effekt auf das Nachwachsen der Haare genommen, eine ganz besonders interessante Angabe, um zum Beispiel den Effekten der Chemotherapie entgegenzuwirken. Eine potentielle antivirale Wirkung

• Aufgrund seiner großen Penetrationswirkung im Inneren der Kavität des Virus verhindert das Fulleren C60 die Duplikation der Viren, insbesondere die des Typs HIV und Zytomegalievirus.

Entzündungshemmer und Immunmodulator

• Das Fulleren C60 wirkt auch als Inhibitor der allergischen Reaktion und könnte bestimmten Entzündungskrankheiten wie dem Asthma, der Arthritis oder der multiplen Sklerose vorbeugen, indem es das Ansteigen der IgE und die Freisetzung von Histamin in vivo hemmt.

Eine leberschützende Rolle

• Nach histopathologischen Kontrollen und biologischen Tests haben die Forscher auch gezeigt, dass es als Schutz der Leber vor den Schäden durch die freien Radikale auf eine dosisabhängige Weise, wie zum Beispiel bei Vergiftungen durch den Tetrachlorkohlenstoff, wirkt.

• Es gibt augenblicklich zahlreiche andere Forschungswege über die möglichen Applikationen dieser Verbindung, wie die, die mit seiner Interaktion mit der zellulären DNA verbunden sind. Die Forschungsarbeiten stellen in der Tat deutlich unter Beweis, dass es sich an die DNA heftet und die Expression der Gene, die Form der Proteine und die Morphologie der Zellen beeinträchtigen kann. Es bindet sich an die Mikrotubuli und kann ihre Formen und ihre vielfachen Funktionen beeinträchtigen. Die Ergebnisse sind noch lückenhaft und wurden nicht bekanntgegeben.

Eine avantgardistische Nahrungsergänzung?

• Bis zum heutigen Tag ist die Lösung aus Kohlenstoff Buckminsterfulleren C60 in Olivenöl – die gleiche Lösung, die in der Studie über die Langlebigkeit bei den Ratten verwendet wurde – die am bekannteste und auf oralem Weg am meisten verwendetste. Sie ist garantiert filtriert, zentrifugiert und ohne Rückstände von Lösungsmitteln.

• Selbst wenn das Fulleren C60 noch nicht ausdrücklich für den menschlichen Konsum genehmigt wurde, kann es, unter Berücksichtigung seiner nachgewiesenen Abwesenheit von Toxizität, eine persönliche Wahl unter dem Gesichtspunkt einer Erhöhung seiner eigenen Langlebigkeit oder der seiner Kleintiere darstellen. Seine Verabreichung an den Menschen ist noch im Versuchsstadium, deshalb wird es nur für Forschungszwecke verkauft.

Um so wirkungsvolle organische Veränderungen zu induzieren, ist es logisch zu denken, dass wahrscheinlich andere, noch ungeahnte biologische Faktoren existieren, die vielleicht aus dem Fulleren C60 einen der wichtigsten Fortschritte auf der Suche nach der Verlängerung des menschlichen Lebens machen werden.
Lösung aus Kohlenstoff Buckminsterfulleren C60 in Olivenöl 0,8 mg/ml

Vor Licht geschützt aufbewahren. Nicht auf die Haut auftragen (Risiko von Wechselwirkungen mit den UV-Strahlen).
Nur für die Forschung.

Auch bei Super-Nutrition verfügbar:

auf Lager
Äußerst wirkungsvolle verjüngernde Effekte, die wissenschaftlich unter Beweis gestellt wurden und endlich allen zugänglich sind!

149.00 €

60 sublinguale Tabletten
begrenzten Mengen
Eine starke Substanz zur Erhöhung und Aufrechterhaltung der Muskelmasse

87.00 €

60 Tabletten
auf Lager
Phenibut-Nahrungsergänzung, die zu Euphorie und Ruhe beiträgt

39.00 €

60 Vegi-Kaps
begrenzten Mengen
Eine regenerierende Substanz, die Heilung und Genesung beschleunigt

48.00 €

60 Tabletten

Artikel, die vor kurzem angesehen wurden